Schamanischer Frauenheiltag

For Women only

Schamanischer Frauenheiltag

Beginn:
10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Kosten:
95,00 € inkl. Getränke und veg. Snacks

Max. 6 TeilnehmerInnen

Schamanischer Frauenheiltag

Diese Veranstaltung richtet sich an alle heilungswilligen und heilungsfreudigen Frauen der Schöpfung. An diesem Tag geht es um Dich und um Dein Frau sein, Deine Gebärmutter und Deine Ahninnen.

Wusstest Du, dass in der Gebärmutter der Sitz der Kraft der Frauen ist? Es ist ein heiliges Organ in der Schöpfung passiert und spirituelles Wissen Gestalt annimmt.

Frauen durchlaufen mehrere Phasen – Zyklen – im Laufe Ihres Lebens. Es sind Phasen des weiblichen Kraftausdrucks wie Menstruation, Sexualität, Schwangerschaft und Wechseljahre. Leider durchlaufen dies viele Frauen nicht bewusst. Wir wollen uns an diesem Tag dessen etwas bewusster werden und uns einige Aspekte anschauen (Zeitreise)

Mache Dir im Vorfeld bewusst, was Du in Bezug auf Deine Weiblichkeit auf Dein Frau Sein transformieren möchtest. Stell Dir folgende Fragen!

Was hindert mich daran, mein volles weibliches Schöpfungspotenzial zu leben?
Wo fühle ich mich in meinem FrauSein eingeschränkt?
Kann ich meine Gefühle richtig ausdrücken oder muss ich immer stark sein?
Wie ist Deine Beziehung zu Deinem Frau sein?

Kurzbeschreibung Ablauf:

Zu Beginn öffne ich einen heiligen Raum zum Schutz von uns allen, wir machen eine Begrüßungsrunde und werden uns zuerst von allen mitgebrachten und anhaftenden Energien reinigen, sei es im Energiefeld (Energieblase) oder in den Chakren.

Dann erstellen wir ein Naturbild. Dies soll ein Abbild Deiner Innenwelt, zu Deinem Thema darstellen. Dafür bringe einen Stein mit, der stellvertretend dafür steht. Dieser kommt dann in das Naturbild. Dazu mehr im Seminar.

Danach machen wir eine Meditation als Vorbereitung zur Übertragung des 13. Ritus zur Heilung der Gebärmutter. Dieser Ritus wurde vom Spirit des Amazonas Dschungels einer Schamanin übermittelt mit dem Auftrag, diesen in die Welt zu bringen und mit den Frauen zu teilen. Dieser Ritus gehört allen Frauen in der Welt. Wir sind gemeinsam die Ahnenreihe, die sich daran erinnert, dass wir nicht gekommen sind, um in diesem Leben zu leiden, sondern um Schöpferinnen unserer tiefsten Seelenverbindung und unserer Bestimmung zu sein. Die Gebärmutter ist kein Platz für Angst und Schmerz, die Gebärmutter dient dazu, Leben zu kreieren und zu gebären.

Weitere Inhalte:

  • Du wirst an diesem Tag Kontakt mit Deinen inneren Anteilen der Frau/Mädchen/die Liebende bzw. der Weiblichkeit aufnehmen und Antworten von ihnen bekommen (durch die o.g. Zeitreise)
  • Rosenritual / Wunschritual
  • Wir werden uns den Ritus gegenseitig übertragen, so dass Du schon mal Übung darin hast, um ihn weitergeben zu können. Wer diesen Ritus einmal empfangen hat ist dazu befähigt, diesen weiterzugeben.
  • Wir sind in unserem Frausein geprägt von unseren Ahninnen im förderlichen wie auch im hinderlichen Sinn. Wir werden uns in Dankbarkeit von den an diesem Tag präsenten hinderlichen Themen verabschieden und die Kraft der Ahninnen in uns aufnehmen (Aufstellungsarbeit)
  • Abschlussritual

Datum:
Samstag, 6. November
Samstag, 29. Januar 2022

Teilnehmerinnenzahl: max. 6 Frauen

Preis: 95,00 Euro inkl. Snacks und Getränke

Mitzubringen: Schreibmaterial, das was Du brauchst, um Dich wohlzufühlen und wenn Du magst, dann zieh Dein Lieblingskleid an.

Es gilt die 3G-Regelung

Ich freue mich auf Dich.

Herzlichst

Bettina